Anderen Menschen gut(es) tun: Benefizaktionen

Basare, Versteigerungen, sportliche Wettkämpfe oder Feste - immer mehr Menschen organisieren Veranstaltungen und Aktionen, deren Erlös einem guten Zweck zugutekommt. Auch öffentliche Einrichtungen, Schulen und Firmen führen Benefizaktionen durch.

Möchten Sie der Evangelischen Stadtmission und den Menschen, für die wir arbeiten, etwas Gutes tun? Dann freuen wir uns, wenn Sie uns mit einer kreativen Benefiz-Idee unterstützen! Denn damit helfen Sie uns gleich doppelt: Sie leisten einen Beitrag, damit wir unsere Arbeit fortsetzen können. Und gleichzeitig sorgen Sie dafür, andere Menschen auf die Arbeit der Evangelischen Stadtmission Freiburg aufmerksam zu machen.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung Ihrer Aktion. Wir haben für Sie einen Leitfaden zur Organisation Ihrer Veranstaltung zusammengestellt. Wenn sie darüber hinaus Fragen haben, sprechen Sie uns einfach an!

Was sollten Sie bei der Organisation Ihrer Veranstaltung beachten?

  • Entscheiden Sie zunächst, ob Sie den Erlös Ihrer Aktion der Evangelischen Stadtmission Freiburg e.V., einem bestimmten Projekt, einer einzelnen Einrichtung oder der Carl-Isler-Stiftung  spenden möchten. Wir informieren Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten.
  • Bitte informieren Sie uns vorab über die von Ihnen geplante Veranstaltung. Offene Fragen klären wir gerne mit Ihnen.
  • Ihre Veranstaltung führen Sie unter Ihrem eigenen Namen und in eigener Verantwortung durch, d.h. nicht im Auftrag der Evangelischen Stadtmission Freiburg e.V., ihrer Einrichtungen oder der Carl-Isler-Stiftung.
  • Bitte vereinbaren Sie mit uns ein Stichwort für Ihre Veranstaltung. Dann können die Zahlungen, die auf unserem Spendenkonto eingehen, richtig zugeordnet werden.
  • Falls Ihre Veranstaltung auf öffentlichen Straßen oder Plätzen stattfindet, erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei Ihrem zuständigen Ordnungsamt, ob Sie eine Genehmigung brauchen.
  • Auftritte von Musikern, aber auch die Nutzung von CDs/ Musikdownloads etc. müssen Sie bei der GEMA anmelden. Weisen Sie darauf hin, dass es sich um eine Benefizveranstaltung handelt und bitten Sie um eine Gebührenermäßigung. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.gema.de.


Wir unterstützen Sie durch…

  • Infomaterial über unsere Arbeit, das Sie Ihrer Einladung beilegen und bei der Veranstaltung verteilen können.
  • kostenloses Aktionsmaterial (z.B. Give-Aways)
  • das Logo der Evangelischen Stadtmission Freiburg  e.V.: Wir stellen Ihnen gerne unser Logo für Ihre Materialien wie Plakate, Handzettel oder eine Internetseite zur Verfügung. Bitte legen Sie uns Ihre Entwürfe vor der Veröffentlichung zur Freigabe vor.Sie erhalten dann von uns eine schriftliche Genehmigung für die Verwendung des Logos.
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Wir bieten Ihnen an, Ihre Benefizveranstaltung durch unsere Pressearbeit zu unterstützen. Gerne weisen wir auch auf unserer Homepage und in unserem facebook-Account auf Ihre Veranstaltung hin. Hierzu benötigen wir rechtzeitig detaillierte Informationen zu Ihrer Aktion (zum Beispiel Ort, Termin, Programminhalte, Ansprechpartner usw.).


Wie schließen Sie Ihre Benefizaktion ab?

  • Von den Spendern, die Ihnen Geld zur Weitergabe an die Evangelische Stadtmission gegeben haben, benötigen wir eine Liste. Bitte führen Sie die vollständigen Namen, Anschriften und den jeweils gespendeten Betrag auf. Die Spender erhalten von uns eine Zuwendungsbestätigung, wenn die Spende auf unserem Konto eingegangen ist.
  • Wichtig: Geldspenden, die Ihnen zur Weiterleitung übergeben wurden, können nicht zur Kostendeckung der Veranstaltung verwendet werden.
  • Den Reinerlös Ihrer Veranstaltung überweisen Sie bitte mit dem vorab vereinbarten Stichwort der Veranstaltung auf unser Spendenkonto: Konto-Nr. 100 506 109; BLZ: 520 604 10; Evang. Kreditgenossenschaft Kassel (EKK Kassel).
  • Gerne machen wir den Erfolg Ihres Engagements öffentlich bekannt – zum Beispiel durch eine symbolische Scheckübergabe und durch Berichte auf unserer Homepage sowie in unserem facebook-Account.
  • Fotos oder Filme Ihrer Benefizaktion stellen wir gerne auf unsere Homepage, wenn Sie uns das Bildmaterial zukommen lassen.